Schwerpunktthema:
Mit dem Judentum im Gespräch ThPQ 147/1 (1999)
 
Editorial Volltext online
Beiträge:
Nathan Peter Levinson
     Begegnungen von Juden und Christen.
     Ein BEricht über die Lage in Deutschland
mehr
Maximilian Aichern
     Bekenntnis und Auftrag
mehr
Volltext online
Johann Marböck
     Das Alte Testament und die jüdischen Wurzeln des Christentums
mehr
Martha Zechmeister
     Wenn Christen jüdische Gebete sprechen.
     Zum christlichen Umgang mit den Psalmen
mehr
Helga Kohler-Spiegel
     Christinnen und Christen verändern ihren Blick
     Die Sicht des Judentums in Religionsunterricht und Verkündigung
mehr
Hans Hermnann Henrix
     Als die Vielen schwiegen.
     Die "Reichskristallnacht" vom 9. November 1938
     und unsere Erinnerung
mehr
Franz Hubmann
     Nach der römischen "Reflexion über die Shoah"
     Zum Dokument der Kommission für die Religiösen Beziehungen
     zu den Juden von 1998
mehr
Markus Lehner
     Christlichsozialer Antisemitismus im Spiegel
     der Theologisch-praktischen Quartalschrift
mehr
Michael John
     Antisemitismus in der österreichischen Alltagskultur
     der Zweiten Republik
mehr
Literatur:
Severin Lederhilger / Herbert Kalb
     Römische Erlässe und Entscheidungen
78–85
Das aktuelle theologisch Buch
     Franz, Ansgar (Hg.): Streit am Tisch des Wortes? Zur Deutung und
     Bedeutung des Alten Testaments und seiner Verwendung in der
     Liturgie (Pietas Liturgica 8), St. Ottilien 1997 (Winfried Haunerland)
Volltext online
 
Rezensionen 88–108
Eingesandte Schriften 108–111