Schwerpunktthema:
Kirche im Dialog ThPQ 146/4 (1998)
 
Editorial Volltext online
Beiträge:
Richard Schaeffler
     Bedingungen einer Kultur des Dialogs.
     Chancen, Krisen, Lernprozesse
mehr
Wolfgang Beinert
     Wenn Mutter Kirche ihren Paß verliert
     Oder: Ekklesiologie des Dialogs
mehr
Joachim Wanke
     Kirche-Sein in "gewendeter Zeit"
     Seelsorgeerfahrungen aus Ostdeutschland
mehr
Christian Friesl
     Kirchenkrise und Katholische Aktion
mehr
Ingrid Thurner
     Ein dialogischer Lernprozeß in der "Familie Kirche"
mehr
Gabriele Kienesberger
     Dialog in der Kirche der Marthas …
     … die mit ihren blanken Händen sich nicht nur am Fels Petri
     wundscheurn, sondern das Urgestein freilegen.
mehr
Paul Iby
     "Dialog für Österreich" und kirchliche Jugendarbeit
mehr
Ilse Kögler
     "Bleiben Sie bei Ihrer Meinung …"
     Überlegungen zum Dialogfeld Religionsunterricht
mehr
Abhandlungen:
Rudolf Zinnhobler
     Die Katholisch-Theologische Fakulät Linz:
     Werden, Entwicklung und Gestalt
390–401
Karl-Heinz Braun
     Kirchengeschichte in sozialgeschichtlicher Perspektive
     Überlegungen anläßlich einer Studie über das Ius primae noctis
402–408
Literatur:
Severin Lederhilger / Herbert Kalb
     Römische Erlässe und Entscheidungen
409–413
Das aktuelle theologisch Buch
     Gerhard Fürst (Hg.): Dialog als Selbstvollzug der Kirche? (Quaestiones
     disputatae 166), Freiburg i.Br. 1997. (Wilhelm Zauner)
Volltext online
 
Rezensionen 416–438
Eingesandte Schriften 439–441
Universitätsnachrichten 442–443
Register Volltext online