Schwerpunktthema:
Sind alle Religionen gleich? ThPQ 142/1 (1994)
 
Beiträge:
Józef Niewiadomski
     Einmaligkeit und Anspruch
     Jüdisch-christliche Tradition in einer multikulturellen Welt
mehr
Franz Gruber
     Wahrheit im Dialog – Für ein kommunikatives Wahrheits.
     verständnis im interreligiösen Gespräch
mehr
Raymund Schwager
     Kontraproduktive Folgen?
     Gefahren beim Streben nach einem schnellen Konsens
mehr
Manfred Hutter
     Vom Versuch einer "Oberrelgion".
     Reflexionen am Beispiel der Glaubenslehre der Baha'i
mehr
Hanjo Sauer
     Gleichheit der Religionen?
     Reflexionen zur Arbeit der SOS-Kinderdörfer angesichts
     einer pluralistischen Welt
mehr
Herbert Spieler
     Seelsorge in einer multireligiösen Gemeinde
47–49
Alois Krebs
     Multireligiöse Schule – Erfahrungen eines Schulleiters
50–51
Philipp Harnoncourt
     Dialog und Ökumene der Kirchen
52–56
Abhandlungen:
Irmtraud Fischer
     Bestätigung geglückten Lebens
     Seeligpreisungen im Alten Testament
57–62
Literatur:
Severin Lederhilger / Herbert Kalb
     Römische Erlässe und Entscheidungen
63–70
Das aktuelle theologisch Buch
     Panikkar, Raimon: Gottes Schweigen. Die Antwort des Buddha
     für unsere Zeit, München 1992 (Josef Janda)
Volltext online
 
Rezensionen 72–109
Eingesandte Schriften 109–111