Schwerpunktthema:
Kirche plural ThPQ 169/2 (2021)
 
Editorial Volltext online
Beiträge:
Martin Ebner
     Zur Vielfalt neutestamentlicher Gemeindemodelle
mehr
Petrus A. Bayer
     Tridentinum und frühneuzeitlicher Katholizismus. Nicht so uniform
     wie gemeinhin angenommen
Volltext online
mehr
Daniel Minch
     Pluralität, Endlichkeit und social imaginaries:
     Systematisch-theologische Überlegungen zu „Kirche plural“
mehr
Olaf Müller
     Religiöse Pluralität und Kirchlichkeit. Religionssoziologische
     Ansätze - empirische Befunde
mehr
Georg Plank
     "Die Kirche ist doch keine Unternehmen!"
     Plädoyer für eine innovative Kultur
mehr
Abhandlungen:
Markus Knapp
     „Wir sind unfähig zu erkennen, was Gott ist und ob er ist“
     (Blaise Pascal) Fundamentaltheologie unter
     nachmetaphysischen Prämissen
160–169
Bettina Brandstetter
     Orte der Kinder als Orte der Theologie. Kindergarten im Kontext
     kultureller und religiöser Vielfalt
170–177
Literatur:
Das aktuelle theologisch Buch
     Becka, Michelle / Emunds, Bernhard / Eurich, Johannes / Kubon-Gilke,
     Gisela / Meireis, Torsten / Möhring-Hesse, Matthias (Hg.): Sozialethik
     als Kritik (Ethik und Gesellschaft 1). Nomos Verlag, Baden-Baden
     2020. (285) Kart. Euro 59,00 (D) / Euro 60,70 (A) / CHF 60,15.
     ISBN 978-3-8487-6742-7. (Christian Spieß)
Volltext online
Das aktuelle theologisch Buch
     Lohfink, Gerhard: Die vierzig Gleichnisse Jesu. Herder Verlag, Freiburg
     i. Br.–Basel–Wien 22020 (12020). (320) Geb. Euro 28,00 (D) / Euro      28,80 (A) / CHF 38,90. ISBN 978-3-451-38670-1. (Ruben Zimmermann)
Volltext online
 
Rezensionen mehr
Eingesandte Schriften 222–223
Impressum 224
   

Alle in der Theologisch-praktischen Quartalschrift
veröffentlichten Artikel durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren.